Graf's Reisen Cup 2021


SiegerundPlatzierteDie Sieger und Platzierten der Haupt- und Nebenrunden des 25. Graf`s-Reisen-Cup 2021

 

Den Siegeszug von Carsten Rieck (Spieler unserer Herren 40) konnte auch Guido Silberbach (TC Grävingholz), der große Favorit und Titelverteidiger bei den Herren 50, nicht stoppen. Beide waren in den Gruppenspielen nicht zu schlagen. Rieck bezwang Silberbach (103. der deutschen Rangliste) in einem hochdramatischen Match mit tollen Ballwechseln erst im Match-Tiebreak. Das Ergebnis: 3:6 6:2 10:8.  

Herren 50
v.r.: 1. Carsten Rieck (TC Grün-Weiß Bochum), 2. Guido Silberbach (TC Grävingholz), Thea Dewald (Turnierausschuss)

 

Bezirksmeister Ralf Naumann (Spieler unserer Herren 75) spazierte bei den Herren 75 durch das Turnier. Er ließ sich auch nicht von Volker Töbel (TC Flora Dortmund), der in der Setzliste an Nr. 1 gesetzt war, bezwingen und war mit 6:3 6:3 der klare Gewinner.  

Herren 75v.r.: 2. Volker Töbel (TC Flora Dortmund), 1. Ralf Naumann (TC Grün-Weiß Bochum), Arno Graf (Geschäftsführer Graf's Reisen)

 

Im Halbfinale standen sich Reinhard Wilhelmer (FC St. Mauritz) und Günter Adam (Spieler unserer Herren 65, s. Foto) gegenüber, das Adam 6:7 6:3 6:10 sehr knapp verlor. Damit wurde er Dritter bei den Herren 70.

GnterAdam

Das Endspiel der Nebenrunde bei den Herren 75 bestritten die Grün-Weißen Mannschaftskollegen Karl-Heinz Lins und Fredo Gerigk. Sieger in zwei Sätzen mit 6:4 6:4 wurde Karl-Heinz Lins.

 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

bt Treuhand logo 160

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60

Bärenstark Shop
Dein nachhaltiger Onlineshop!

  

Sparkasse Bochum