News

Chance genutzt! Derzeit weilt unser U10-Spieler Florian Vogt auf Mallorca. Natürlich führte ihn sein Weg auch nach Manacor in die Akademie von Rafael Nadal. Nach dessen Training mit Carlos Moya nutzte Florian die Gunst der Stunde und holte sich ein Autogramm vom Champion.

                                                                               Nadal Fotor                       Nadal2 Fotor


 

Stichtag 10.10.2019Yannick Staupe knackt die Top 200 der Deutschen Herrenrangliste.

Vor allem durch seine drei aufeinander folgenden Turniersiege im August und September verbesserte sich unsere Nr. 1 um ganze 86 Plätze und wird jetzt auf Rang 182 gelistet. Tendenz weiterhin steigend! Bravo, Yannick!

Yannick Staupe

 

Collage Fotor

...Was für ein Saisonfinale!

Am letzten Wochenende fanden auf das ganze Land verteilt die WTV Endrunden statt. Dabei waren wir mit unserer GW-Bochum-Jugend sage und schreibe 4 Mal in den jeweiligen Altersklassen vertreten.

Bei den Gemischt U10 erreichten Lissi Maß, Anastasia Häusler, Tom Nückel, Florian Vogt und Bendt Gode den 3. Platz. Hierbei rang das jüngste Team der Finalrunde dem späteren Sieger BW Halle sogar ein Unentschieden ab.

Noch besser lief es für unsere U12 Juniorinnen mit dem Gewinn der Vize-Westfalenmeisterschaft. Dieser Platz ist umso höher zu bewerten, mussten sie doch krankheitsbedingt kurzfristig auf ihre Nr. 1, Fabienne Maß, verzichten. Leticia Solakov, Christiane Doelle, Aleya Sariboga und Marina Solakov stellten hier unser Team.

Lediglich mit einem Matchgewinn weniger mussten sich unsere Junioren U12 punktgleich mit dem Westfälischen Meister mit dem 2. Platz begnügen. Julius Haus, Julius Seitz, Leander Askeridis und Matwej Kuzmitski wurden somit mit zwei Siegen und einem Unentschieden Vizemeister.

Ebenfalls den 2. Platz belegte unsere Juniorinnen U15. Caro Hülsmann, Jolina Maß, Emma Schürholz und Lina Vogel sind aber trotzdem mehr als zufrieden, konnten sie sich doch im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessern.

Geehrt werden alle Mannschaften auf der Abschlussfeier am 16.11. in der Stadthalle in Kamen.

Gemischt U10, Juniorinnen U12, Junioren U12 und Juniorinnen U15: Alle vier Mannschaften sind somit qualifiziert für die WTV-Endrunde der besten 4 Teams in Westfalen.
Dazu der 3. Platz unserer Gemischt U8 (s. Foto).
Mit dem Aufstieg der Juniorinnen U18 sind wir somit in sämtlichen Altersklassen erfolgreich. 

Gratulation an alle Kinder und Jugendliche !  
u8

 

Äußerst erfolgreich verliefen wieder einmal die diesjährigen Bochumer Jugendstadtmeisterschaften für unsere Kinder und Jugendlichen. Leo Pozo y Tamayo und Lilli Laska (U8), Florian Vogt (U10), Aleya Sariboga (U12), Jolina Maß und Mauritz Seitz (U18) gewannen ihre Altersklassen. Das Endspiel von Caro Hülsmann (U16) wird noch nachgeholt. Leticia Solakov musste  das Finale leider krankheitsbedingt absagen.

              Stadtmeisterschaften         

     WhatsApp Image 2019 09 23 at 163545         WhatsApp Image 2019 09 23 at 210330 

Junioren U15 3 Fotor
(v.l.: Jannis Burchert, Ludwig Delseith, Bastian Ritschel, Felix Geltinger)

Junioren U15/3 erreichen Gruppensieg und gewinnen anschließend die Endrunde

Nach unserer U10/3 sicherten sich damit auch Bastian Ritschel, Jannis Burchert, Felix Geltinger und Ludwig Delseith den Titel des Kreisklassenchampions. Hierbei verließen die Jungs insgesamt 7 Mal als Sieger den Platz. 

 

Juniorinnen U18 1 Fotor
(v.l.: Katharina Häusler, Marie Nelz, Marlene Jöhren, Latizia Modelski)

Juniorinnen U18: Aufstieg in die Ruhr-Lippe-Liga

5 Spiele, 5 Siege! Schon vor dem letzten Spieltag standen Latizia Modelski, Marlene Jöhren, Katharina Häusler und Marie Nelz als Aufsteiger in die höchste Liga des Bezirks, die RLL, fest. Mit einer makellosen 5:0 Bilanz machte besonders Marlene auf sich aufmerksam und empfahl sich somit für höhere Aufgaben. 

DSC07223

Der diesjährige Graf's-Reisen-Cup, das Seniorenturnier in nun schon 24. Auflage, ist mit hochklassigem Tennis und großem Erfolg auf unserer Anlage zu Ende gegangen. Die Verantwortlichen freuten sich über eine große Turnierbeteiligung: 201 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 80 Vereinen hatten sich zu den Altersklassen Damen-Einzel 50, 60, Herren-Einzel 40, 50, 55, 60, 65, 70 und Herren-Doppel 60, 70 angemeldet. Die Spielstärke der Spielerinnen und Spieler kann man daran ersehen, dass ein großer Teil in der Regional-, Westfalen- und Verbandsliga eingesetzt wird und sieben Damen und Herren in der deutschen Rangliste stehen. An den neun Turniertagen wurden 257 Matches gespielt - ein organisatorischer Kraftakt für unsere Turnierleitung. Die Endspiele setzten bei besten äußeren Bedingungen einen würdigen Schlusspunkt.

 >>> zum Abschlussbericht

 

U102

Am vergangenen Montag sicherte sich unsere 2. Mannschaft U10 mit einem 7:1-Sieg im Endspiel gegen die Recklinghäuser TG den Titel. Vorher hatte man sich mit 7 Siegen in der Gruppe die Finalteilnahme erspielt. Herzlichen Glückwunsch an Louis Balliet, Joris van Eijden, Lukas Ritschel, Matilda Berndt, Marcel Nowicki und Finley Wolf. 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

 

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60

  

Sparkasse Bochum