Home

Weihnachtsflyer Udo pages to jpg 0001

0001 4

 

Sparkastenkeerung 20201024 1


 

Neue Information zur Sparkastenleerung:

Da der Corona-Lockdown bis 20.12. verlängert worden ist, müssen wir die Auszahlung der Spargelder anpassen.
Die Auszahlung findet am kommenden Samstag, den 05.12.2020 von 18.00-20.00 Uhr und am Sonntag, den 06.12.2020 von 11.00-13.00 Uhr jeweils im Clubhaus statt. 


 

0001 3 

Liebe Grün-Weiße,

es ist nun schon wieder einige Jahre her, dass wir durch unseren gemeinsamen Einsatz bei der „Wofür schlägt Dein Herz?"–Aktion der Stadtwerke Bochum unsere Anlage mit dem schönen Kinderspielplatz bereichern konnten. Nun gibt es eine neue Aktion, bei der wir alle gemeinsam dafür sorgen können, dass wir unsere Anlage aufhübschen oder unsere Ausstattung verbessern könnten:

>>> REWE startet die Aktion Scheine für Vereine <<< 

Unser Werbespot

Dieses Mal müssen wir nicht aktiv für unseren Verein im Internet voten, sondern fleißig Scheine sammeln. Dies funktioniert wie folgt:

Jeder REWE-Kunde erhält beim Einkauf im Markt oder bei einer Bestellung auf rewe.de pro 15,00 € Einkaufswert einen Vereinsschein. Der Vereinsschein kann einem Amateur-Sportverein (Das sollte natürlich stets der TC Grün-Weiß Bochum sein 😉) zugeordnet werden. Die Zuordnung erfolgt entweder in der REWE App oder auf rewe.de/scheinefürvereine. Alternativ können die Scheine (sobald es die Corona-Situation wieder erlaubt) in unserem Club abgegeben bzw. dort in die "Scheine für Vereine"-Box eingeworfen werden. 

Die Aktion läuft ab sofort bis zum 20.12.2020, jedoch nur solange der Vorrat reicht. Die Vereinsscheine müssen spätestens bis zum 31.12.2020 den Sportvereinen zugeordnet werden. Wir werden unter dem Namen "Tennis-Club GW Bochum e. V." geführt. 

Im letzten Jahr haben Vereine bei dieser Aktion rund 68.000 Prämien mit einem Gesamtwert von mehr als 13 Millionen Euro erhalten. Darüber hinaus wurde in vielen Vereinen der Teamgeist neu entfacht. Mitmachen lohnt sich also!      

Daher sollten wir alle und unsere Freunde, unsere Verwandten und unsere Bekannten so viele Scheine wie möglich sammeln. Je mehr Scheine unserem Verein zugeordnet werden, desto wertvoller könnten die Prämien ausfallen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Sitzbankgruppe, einer Slackline oder Tennisbällen? 

                                                    Bank 1                    Slackline                  Blle

Es gibt aber auch viele andere tolle Prämien, die wir uns aussuchen können. Schaut einfach mal in den Prämienshop :-)

Und nun ... lasset das große Sammeln beginnen!

Schlieung der Halle Nov 2020

 

WhatsApp Image 2020 09 28 at 140006

Tolle Erfolge durch Elly Nurbakhsch (s. Foto), Pia Langner und Anton Sokolov. Elly gewann den Red Cup U8, Anton siegte beim Orange Cup U9. Pia schaffte es bis ins Halbfinale U9 und unterlag hier denkbar knapp im Halbfinale mit 9:11 im Matchtiebreak.

 

    WhatsApp Image 2020 09 23 at 090756                                                    WhatsApp Image 2020 09 23 at 091701

Unsere Nr. 1 der U10-Mannschaft, Leo Pozo y Tamayo (2011, Foto l.), erspielte sich am letzten Wochenende seinen bisher größten Erfolg und gewann den Orange Cup des WTV, der als Einladungsturnier in Waltrop ausgetragen wurde.
Ebenfalls ein tolles Turnier spielte Lilli Laska, die als Jahrgangsjüngere mit drei Siegen in Folge die Nebenrunde bei den Mädchen gewann. Herzlichen Glückwunsch!

 

Herren 40 feiern Aufstieg
Damen 2 mit 4. Sieg in Folge

Nachdem die Vorentscheidung schon mehr oder weniger am vorletzten Spieltag mit dem 7:2 Auswärtssieg bei der SU Annen gefallen war, hielten sich unsere Herren 40 auch im letzten Spiel schadlos und besiegten die TG Hiddinghausen glatt mit 8:1. Damit ist das Team von Mannschaftsführer Olaf Kenkmann ungeschlagen in die Bezirksliga aufgestiegen. Gratulation an Marat Kuzmitski, Carsten Rieck, Lars Kleem, Jochen Maß, Stefan Bienk, Dr. Christian Klein, Ulrich Ganß, Stefan Kordon, Olaf Kenkmann und Nils Klostermann.
Zwei weitere Siege konnte auch unsere 2. Damen einfahren, und zwar mit einem 8:1 beim Suderwicher TC 1 und einem 6:3 beim Heimsieg gegen HW Gladbeck 1. Somit kommt es am kommenden Sonntag zum Aufstiegs-Endspiel bei der SU Annen.
Gratulieren musste hingegen unsere Herren 50. Lediglich MF Stefan Steiner konnte sein Einzel und an der Seite von Dirk Häusler auch sein Doppel gewinnen.
Knapp mit 4:5 unterlegen war unsere Damen 40 bei HW Gladbeck. Catherine Heyer, Silvia Ingenohl und Doris Wendt im Einzel sowie Silvia/Tanja Steiner im Doppel holten die Punkte.
Auch unsere Herren 5 unterlag der 1. Herren vom TC Rentfort. Leander Askeridis und Bastian Ritschel sowie Bastian/Luca Steiner im Doppel holten unsere Punkte.

 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

bt Treuhand logo 160

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60

Bärenstark Shop
Dein nachhaltiger Onlineshop!

  

Sparkasse Bochum