Home

Unser Vereinsmitglied Prof. Dr. Rolf Heyer hatte die Idee, auf unserer Anlage einen Bouleplatz zu errichten und hat dafür im privaten Kreis Spenden gesammelt.

Die Umsetzung der Idee gestaltete sich aus mehreren Gründen schwieriger als zunächst gedacht. Doch jetzt sind die Planungen abgeschlossen und der Bau des Bouleplatzes wird voraussichtlich am 28.06.2021 beginnen. Der Bouleplatz wird auf der Rasenfläche neben dem Tennisplatz Nr. 6  teils durch Eigenleistungen und teils durch eine Fremdfirma errichtet werden. Das Spielfeld wird eine Fläche von 12 x 3 Metern haben.

Karsten Haase,  Bernd Moesicke und Heinrich Henke leiten dieses Projekt. Sie sind erfreut, dass sie neben den vielzähligen Arbeiten rund um unseren Tennissport auch mal etwas außerhalb dieser Sportart erschaffen können. Bereits jetzt gibt es viel Zuspruch unserer Mitglieder.

Wir wünschen uns und hoffen inständig, dass der Bouleplatz zur Bereicherung unseres Vereinslebens beitragen wird. Schon jetzt wünschen wir allen Mitgliedern viel Spaß beim Spiel mit den "etwas anderen Bällen"!

Der Vorstand

 

 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

bt Treuhand logo 160

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60

Bärenstark Shop
Dein nachhaltiger Onlineshop!

  

Sparkasse Bochum