Home

   Leticia Solakov gewinnt Westfälischen Titel                   Julius Seitz Vizemeister                         Julius Haus 3. Platz

         Leticia Solakov1 Fotor                                                                                  Julius Haus1 Fotor

Mit dem Gewinn der Westfalenmeisterschaft krönte unsere Leti ihre derzeitige Form. Nach drei klaren Siegen holte sie mit 6:2/2:6/6:4 im Finale dann schließlich auch den Titel in der U12.
Genauso souverän erreichte Julius Seitz das Finale bei den U12er Jungs. Hier unterlag er dann in einem seiner bisher besten Matches in 2 knappen Sätzen dem haushohen Favoriten mit 4:6/4:6.
Ebenfalls auf dem Treppchen landete in der Altersklasse U14 Julius Haus. Das 6:7/2:6 im Halbfinale bedeutete schließlich Platz 3.

Parallel wurde in Kamen der WTV Green Cup ausgerichtet – die inoffizielle Westfalenmeisterschaft für die Altersklasse U10. Auch hier war der TC GW Bochum erfolgreich. Florian Vogt (s. Foto) sicherte sich nach drei klaren Siegen den Titel "Vize-Westfalenmeister".WhatsApp Image 2020 08 26 at 144537

 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

 

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60

Bärenstark Shop
Dein nachhaltiger Onlineshop!

  

Sparkasse Bochum