Home

1. Herren krankheitsgebeutelt
2. Herren souverän
3. Herren erkämpft Remis
Herren 40 siegen klar
Herren 55 chancenlos

Unsere 1. Herren musste nach dem Unentschieden in Bielefeld diesmal leider dem Gastgeber TC Parkhaus gratulieren (1:5). Unsere Nr. 1, Yannick Staupe, gab hierbei krankheitsbedingt im Einzel und im Doppel auf. Frederik Faste und Nico Erdmann waren im Einzel chancenlos, Philipp Dworak verlor knapp im Matchtiebreak. Moral bewiesen Frederik und Nico aber dann trotz 0:5 Gesamt-Rückstand im Doppel, das sie schließlich für sich entschieden.
Den dritten Sieg (5:1) im dritten Spiel errang unsere 2. Herren beim TC BW Wanne mit Vincent Idel, Alexander Batton, Thorsten Lengenfeld und MF Christian Schwabe und führt somit weiter die Tabelle an.
Ebenfalls Tabellenführer ist nach dem 3:3 gegen den Favoriten TC HW Gladbeck die 3. Herrenmannschaft. Und das nach einem 1:3 nach den Einzeln. Lediglich Mauritz Seitz siegte klar in 2 Sätzen. MF Felix Pesch hatte im Einzel Pech, verlor er doch gegen seinen LK 7 Gegner im Matchtiebreak. Schließlich gewannen die vier aber beide Doppel!
Die Herren 40 von MF Olaf Kenkmann feierten mit einem klaren 5:1 Sieg gegen die SG Suderwich einen super Saisonauftakt. Ohne Chance hingegen war unsere neu gegründete Herren 55 mit MF Stefan Steiner, die auswärts in Suderwich mit 0:6 unterlag.

 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

bt Treuhand logo 160

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60

Bärenstark Shop
Dein nachhaltiger Onlineshop!

  

Sparkasse Bochum