Home

NorddeutscheMeisterschaften

Mit gleich 3 Teilnehmern war der TC GW Bochum bei den am letzten Wochenende in Norderstedt stattfindenden Norddeutschen Meisterschaften vertreten. Hierbei erspielte sich Julius Haus in der U12 Doppelkonkurrenz den Meistertitel und sicherte sich im Einzel den 3. Platz. Julius Seitz gelang in der ersten Runde der U11-Konkurrenz mit dem 7:5/6:4 Sieg über die Nr. 1 der Setzliste eine kleine Sensation. Danach musste er sich allerdings dem späteren Sieger geschlagen geben. Dieses Schicksal ereilte auch Leticia Solakov. Sie unterlag nach ihrem Sieg in der Auftaktrunde der späteren Siegerin, war aber die einzige, die der Norddeutschen Meisterin 2019 Gegenwehr leistete.

 

GWBO-Newsletter

Anmelden und immer top-aktuell am Ball sein!
captcha 
Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden.

Werbung und Sponsoren

 

 

wallstein logo 160

 

logo grafreisen

             

 

  Kolbergneu

 

kuehnuco logo60